Čestmír Suška: RESTART

 
  • Ausstellung
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit

DEPO 2015

Karte anzeigen
25. 04. 16:45 - 31. 12. 16:45

Das ehemalige Depot der Städtischen Verkehrsbetriebe in der Presslova Straße bekommt 2015 eine ganz neue Existenzberechtigung. Und genau zum Zeitpunkt seines Neustarts-des Entstehens der kreativen Zone DEPO2015-kommt das Werk von Čestmír Suška mit dem überaus passenden Titel: reSTART. Der weltweit renommierte tschechische Bildhauer und Grafiker konzentriert sich in den letzten Jahren auf das Gestalten von ungewöhnlichen Statuen aus aussortierten Metallobjekten. Die für die breite Öffentlichkeit bestimmte Ausstellung besteht aus zwei Teilen: einem Exterieur- und einem Interieur- Teil. Ein Teil der Ausstellungsobjekte, die zur Außenverwendung bestimmt sind, wird im Hof der Wagenhalle verteilt und wird somit integraler Bestandteil weiterer geplanter Veranstaltungen, während die Ausstellungsstücke des Interieur- Teils den Hintergrund des gesamten Projekts beleuchten und sich auf kleinere Objekte konzentrieren werden. Ein Bestandteil der Ausstellung sind neben einem Begleitprogramm auch Kurse und kommentierte Spaziergänge. Drei, zwei, eins, (re)START Richtung DEPO2015!

Die Ausstellung wird von der Region Pilsen,
der gemeinnützigen Gesellschaft Plzeň 2015 und von Sponsoren mitfinanziert.
www.bubec.cz, www.suska.cz

Veranstalter: Studio Bubec und Plzeň 2015

25. April — 31. Dezember

Veranstaltungsort: DEPO2015
Veranstaltungszeit: DI-FR 11:00-19:00 Uhr, SA 10:00-21:00 Uhr, SO 10:00-18:00
Eintrittspreis 100/50 CZK (gesamter Ausstellungsraum)