Pilsner Familienalbum: Das Paradies zwischen vier Flüssen

 
  • Ausstellung
  • Hauptprogramm

DEPO 2015

Karte anzeigen
16. 04. 10:00 - 31. 01. 18:00

Jeder bewahrt zu Hause Urlaubsfotos von den Ferien, vom Wochenendhaus, Fotos der Familie, von Freunden, Lieblingsorten auf, Bilder, die Episoden unseres Lebens schildern, private Bilder, die auf eine bestimmte Art und Weise unser aller Leben zeigen. Diese Bilder veranschaulichen jedoch nicht nur unser Privatleben, sondern zeigen auch das Leben der Stadt Pilsen. Das Pilsener Familienfotoalbum bietet die Möglichkeit, aus unseren Alben ein gemeinsames Album, ein Album des Lebens der Pilsener Bewohner, ein gemeinsames Bild der Stadt Pilsen zu erstellen. 

Ab Herbst 2014 bis Juni 2015 hatten die Bewohner die Möglichkeit, ihre Fotos an verschiedenen Stellen in der Stadt, z.B. in den Filialen der Bibliothek der Stadt Pilsen oder am Meeting Point einzuscannen oder sie direkt an die Web-Galerie des Projektes zu senden: www.fotoalbum.skrytemesto.cz.

Aus den Fotos wurden dann zwei Ausstellungen in Räumlichkeiten des Pilsener Depots veranstaltet. Die erste Ausstellung mit dem Titel Die verborgene Stadt demonstrierte die Ergebnisse der ersten Phase der Sammlung von Fotos von den Bewohnern Pilsens und zeigte die gesammelten Materialien aus den Pilsener Archiven sowie Studentenarbeiten. Ein Bestandteil dieser Ausstellung waren auch Diskussionen und Präsentationen des Projektes Die verborgene Stadt. Die Finalausstellung heißt Das Paradies zwischen den vier Flüssen und stellt eine breite Auswahl aus den gesammelten Familienfotos vor.

Partner: Philosophische Fakultät der Westböhmischen Universität, Westböhmisches Museum, Bibliothek der Stadt Pilsen, Archiv der Stadt Pilsen, Tschechisches Pressebüro 

Veranstalter

Pilsen - Kulturhauptstadt Europas 2015

Pilsen 2015 ist ein stolzer Partner dieses Projekts.