Pilsen für die Bienen

Bienen können weit mehr als nur Honig produzieren. Tatsächlich besteht ein enger Zusammenhang zwischen Mensch und Bienen. Das Programm scheint auf den ersten Blick ungewöhnlich, ist aber durchaus nützlich. Unsere Existenz ist indirekt von den Bienen abhängig – sie bestäuben 40 % aller Pflanzen, die wir als Lebensmittel verwenden. Diese Tatsache ist den meisten Menschen nicht bewusst. Bienen sorgen dafür, dass wir ausreichend Obst und Gemüse verzehren und damit lebenswichtige Vitamine und Mineralstoffe zu uns nehmen können. Bienen sind lebensnotwendig, und die zunehmende Verwendung von Pestiziden in der Landwirtschaft hat verheerende Folgen für die kleinen Tiere. Das Projekt soll anhand von kulturell-ökologischen Vorlesungen und anschaulichen Beispielen aus der Bienenzucht vermitteln, wie wichtig die Bienen für die Menschheit sind. Kinder und Erwachsene lernen, wie man sich verhalten sollte, wenn man von einer Biene gestochen wird und was bei allergischen Reaktionen zu tun ist. Ein solches Projekt wurde noch in keinem anderen europäischen Land realisiert. Wir können uns deshalb zu einer der ersten Städte der Welt zählen, die erkannt haben, dass wir nicht ohne Bienen auskommen können.